Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


[Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

An Schillers 200. Todestag: "Versuch über Schiller"



Vor 50 Jahren, zum 150. Todestag, hielt Thomas Mann (nur drei Monate vor seinem eigenen Tod) seine berühmte Rede, "Versuch über Schiller. Seinem Andenken in Liebe gewidmet", als gekürzte Fassung seines letzten großen, unerreicht großartigen Essays gleichen Titels. An diese vorzügliche Ehrung habe ich mich u.a. angelehnt.
Doch war zum Einstieg auch auf einige andere Reaktionen anläßlich des Gedenktages hinzuweisen.

Inhalt:

  1. Verlegenheiten einiger Schauspieler und Regisseure
  2. George Steiners Behauptung: "Das Klassische hat seine Bedeutung verloren"
  3. Gerhard Stadelmaiers Leitartikel "(Schiller)" und seine Beantwortung der Frage, warum Schiller für die modernen/postmodernen Menschen nichts ist, obwohl sie ihn gerade nötig hätten ...
  4. Detail aus einem Safranski-Interview: Schillers Werte-Hierarchie
  5. Manfred Schneiders Essay "Wie eine Sprache aus Afrika": Schiller "tausendmal toter als Hitler" / Schillers Sprache für die Heutigen "Kisuaheli" - Der Liberalismus versteht nichts von Freiheit und darum die Gegenwarts nichts von Schiller
  6. Thomas Manns Essay "Versuch über Schiller" zum 150. Todestag (1955)
  • Eine gespenstische, nächtliche Beerdigung
  • Das "Lied von der Glocke", offensiv verteidigt gegen seine romantischen Verächter
  • Schillers männlicher Sinn für Größe, die "Lust am höheren Indianerspiel" und Goethes Wort über den Freund: er "war ein großer, wunderlicher Mensch"
  • Schillers Quersteherei und sein persönlich beglaubigter Moralismus
  • Wallenstein und die Astrologie
  • Schillers frühes Europäertum
  • Die Freundschaft mit Goethe
** Schlußpassagen aus Thomas Manns Essay: zu retten wäre "die Ehrfurcht des Menschen vor sich selbst".
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der siebte „Lehrgang der Philosophischen Praxis”



... startete am 18. Juni 2021!

       Alles Nähere dazu hier!

Der „Studienkurs Philosophische Praxis”



... startete am 2. Juli 2021

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de