Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Startseite Achenbach-PP.de

 


Gerd B. Achenbach Dr. Faustus Thomas Mann [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach]

Anreise:

Mit dem PKW: Brennerautobahn bis Bozen, von dort ➝ Meran auf der Schnellstraße, Meran-Süd ➝ Lana, von dort geht‘s hinauf ins Ultental, wo Sie über St. Pankraz und St. Walburg schließlich hinauf nach St. Nikolaus gelangen. Die Villa Hartungen liegt ca. 2 km hinter St. Nikolaus. Abbiegung nach links am Hotel „Sporthof” (Familie Lösch Sporthof 201, 39016 St. Nikolaus/Ulten).

Mit der Bahn: Anreise über München u. Bozen, umsteigen in den Zug nach Meran, aussteigen in Burgstall/Postal. Von dort Transfer mit dem Hotel-Shuttle bzw. auf Anfrage Abholung durch die GPP.

Noch zum Programm / Termine (Beginn und Schluß):

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 2. Juli, 19:00 Uhr, mit einem gemeinsamen Abendessen in der Villa Hartungen und endet am Sonntag, den 9. Juli, nach dem Frühstück.

(Wer allerdings die Gelegenheit nutzen möchte, die herrlich-einsame Bergwelt des vergleichsweise ursprünglich bewahrten Südtiroler Ultentals zu genießen, kann sich gern noch einige Tage uns anschließen: Wir haben bis zum Samstag, den 15. Juli Platz in der Villa Hartungen. Melde sich, wer dazukommen möchte!)

Unterbringung:

Das Seminar findet in der Villa Hartungen statt, die Unterkunftsmöglichkeiten in schlichten Zimmern mit Etagendusche und -WC bietet. Kosten: 140 € p. P. für die sieben Übernachtungen. Wer die Villa Hartungen beziehen will, mag sich bei uns, bei der GPP, melden. Wir veranlassen dann alles weitere. Wer sich für diese Möglichkeit entscheidet, versorgt sich im Haus mit den anderen Teilnehmern in der bestens ausgestatteten Küche selbst. Das heißt: Wir bereiten gemeinsam sowohl das Frühstück als auch das Abendessen. Doch niemand muß Essensvorräte oder Getränke mitbringen. Wir haben dann bereits alles für alle besorgt und legen die Kosten am Ende anteilig um.

Das Ultental in St. Nikolaus bietet zudem Hotels und Pensionen in unterschiedlichen Kategorien, so dass die Teilnehmer des Seminars die Wahl haben, etwa sich vom „Erlebnishotel Waltershof“ ****  [1] in St. Nikolaus beherbergen zu lassen, von dem aus es dann morgens über den „Ultener Höfeweg” hinauf zur Villa Hartungen geht. Gehzeit: Eine gute halbe Stunde. Natürlich läßt sich die Villa auch bequem in wenigen Minuten mit dem PKW erreichen. Der Waltershof ist ein anerkanntes „Wanderhotel”, sehr geschmackvoll, stilbewußt, komfortabel ausgestattet mit Zimmern verschiedener Preisklasse, eigenem Hallenbad und Saunabereich (innen und im Garten), Solarium, Bar, Weinstube, Gartenbar, Gartengrill und Liegewiese.
Die Preise im Waltershof**** für die nigel-nagel-neue „Kuschelkammer” (26 m2) mit Südbalkon, halboffenem Badezimmer mit Dusche, WC, Bidet, Sat-TV, Bademäntel, Fön, Rucksack und Minibar liegen 2017 bei 734 € p.P./Woche im DZ, 874 € p.P./Woche im EZ. Alles Nähere erfahren Sie auf der Internetseite des Hotels, oder Sie fordern den Hausprospekt an, der Ihnen gern zugeschickt wird.
Zur Buchung ihres Zimmers (bitte weisen Sie auf Ihre Seminarteilnahme hin!):
Wanderhotel Waltershof,
I-39010 St. Nikolaus/Ulten (Südtirol)
Tel.: 0039-0473-790144 eMail: info@waltershof.it.

Die Familie Lösch, Eigentümer der Villa Hartungen, bietet im Sporthof  [2] wunderbare, preisgünstige Ferienwohnungen an. Familie Lösch Sporthof 201, 39016 St. Nikolaus/Ulten, Tel.: 00390473 790 115.

Bewährt haben sich in den vergangenen Jahren auch die Pension Steinberg  [3] oder das Hotel Ortler  [4].

Kosten:

Den Seminar-Beitrag in Höhe von 300,– € (150,- € für Studenten, Schüler, Bedürftige) ist vor Beginn des Seminars auf das Konto der GPP zu überweisen (Kontodaten werden nach der Anmeldung mitgeteilt) oder bei Beginn bar zu bezahlen.
Außerdem werden am Ende des Seminars 50 € pro Teilnehmer für das Abendessen am Begrüßungsabend, die Pausenverpflegung mit Getränken, Obst und z.T. Snacks sowie als Seminarraumkosten-Anteil eingesammelt.

Hier öffnet das Anmeldeblatt  [5].

 


Link-Referenzen:
[1] http://www.waltershof.it
[2] http://www.sporthof.it/index.php
[3] http://www.pensionsteinberg.it/de/index.html
[4] http://www.hotel-ortler.com/de/hotel-ortler
[5] https://www.achenbach-pp.de/papers/semultental_anmeldeblatt_2017.pdf