Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Georg Büchner in Nackenheim [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Philosophisch-literarischen Herbstakademie



auf den Spuren Georg Büchners - Technisches

Programm
Kosten
Anmeldung
Anreise



Und hier das Programm im Überblick:


Sonntag, 13. Oktober 2013

Anreise bis 18:00 Uhr
18:30 Uhr    3-Gang-Menü zum Abendessen
20:00 Uhr    Begrüßung und einführender, kurzer Vortrag

Montag, 14. Oktober 2013

10 - 13:00 Uhr    Seminar (mit Kaffeepause)
Mittagszeit zur freien Verfügung
15:00 Uhr    Kaffee und Kuchen
15:30 Uhr    Seminar
18:00 Uhr    Abendessen
Abends Filmvorführung des "Woyzeck" in der Inszenierung von Werner Herzog mit Klaus Kinski und Eva Mattes .

Dienstag, 15. Oktober 2013

10 - 12:00 Uhr    „Lenz”, gelesen von Jakob Poiesz und Seminar (mit Kaffeepause)
12:10 Uhr    Fahrt zum Büchnerhaus in Goddelau
Mittagessen in Goddelau und anschließend Führung durchs Büchnerhaus, Rückfahrt nach Nackenheim
16:30 Uhr    Kaffee und Kuchen im Hotel
17 - 18:30 Uhr    Seminar zum „Lenz”
18:30 Uhr Abendessen
Abends: Für die, die mögen, ließe sich die Einkehr bei einem ansässigen Winzer planen. Nackenheims bekannte Lagen sind der Engelsberg, der Rothenberg und das Schmittskapellchen.

Mittwoch, 16. Oktober 2013

10 - 12:00 Uhr      Seminar (mit Kaffeepause)
12:10 Uhr Fahrt nach Darmstadt
In Darmstadt Mittagessen und Besuch der Sonderausstellung zu Büchners Geburtstag im „darmstadtium”.
18:00 Uhr Abendessen
Abends Filmvorführung der Inszenierung von "Leonce und Lena" bei den Salzburger Festspielen 1975, mit Klaus Maria Brandauer.

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Frühstück und Abreise nach Belieben im Laufe des Tages.

Änderungen vorbehalten!







Zu den Kosten:

Der Seminar-Beitrag von 240,00 € (150,- Schüler/Stud.) ist vor Beginn des Seminars auf das Konto der GPP zu überweisen oder bei Beginn bar zu entrichten. (Die Kontonummer teilen wir Ihnen mit, sobald Ihre Anmeldung eingegangen ist.)

Die Kosten für das Haus, das „Restaurant & Landhotel St. Gereon”,

also für die 4 Übernachtungen mit Frühstück, das 3-Gang-Menü am Anreiseabend und an 3 Tagen die Tagungspauschale mit Kaffeepausen vormittags (mit Obst und Joghurt), Kaffeepausen nachmittags mit Kuchen inkl. Tagungsgetränke und 3-Gang Menü zum Abendessen werden am Ende der Tagung mit dem Landhotel von jedem Teilnehmer selbst abgerechnet.
Zu zahlen sind bei Übernachtung im Doppelzimmer 317 €, im Einzelzimmer 353 €.

Es entstehen zusätzlich Kosten für die Besichtigungen, die vor Ort durch die GPP bar eingesammelt werden.







Anmeldung:

Die Zimmerbelegung übernimmt die GPP in Rücksprache mit dem Hotel.
Damit dies reibungslos funktioniert, ist eine Anmeldung spätestens bis zum 15. Sept. erforderlich.
Erfahrungsgemäß sind allerdings diese philosophischen Reiseveranstaltungen sehr rasch ausgebucht. Und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. So daß die erweiterte Empfehlung lautet: Wer sich so früh wie möglich anmeldet, hat die beste Chance, mit dabei zu sein.

Die Anmeldung ist formlos möglich unter Kontakt, oder Sie drucken sich das ordentliche Anmeldeformular  aus, füllen es aus und schicken es uns zu, sei es per Post, sei es als Fax.







Anreise:

Zur Anreise mit der Bahn:

Von Mainz aus fahren etwa stündlich Regionalbahnen nach Nackenheim, Fahrtzeit von Mainz ca. 15 Min.
Eine Abholung am Bahnhof durch die GPP ist möglich, bitte melden.

Ggf. lassen sich Mitfahrgelegenheiten arrangieren.
Melden Sie Ihr Interesse an, sofern Sie ein solches Arrangement wünschen.

Anschrift des Hotels:

Restaurant und Landhotel St. Gereon, Carl Zuckmayer-Platz 3, 55399 Nackenheim am Rhein
T 06135 704590; F 70459292; info@landhotel-st-gereon.com
Landhotel St. Gereon in Nackenheim am Rhein . Dort finden Sie auch eine Anfahrtbeschreibung.

Anschrift des Büchnerhauses Goddelau:

Büchnerhaus in Riedstadt Goddelau:
Weidstrasse 9
64560 Riedstadt
Telefon: 06158 / 46 21
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Herbst-Akademie - Zum 200. Geburtstag auf den Spuren Fontanes in Brandenburg



„Irrungen, Wirrungen” - oder:
Eine Einladung, die Menschen zu unterscheiden

29. Sept. bis 3. Okt. 2019
Alles Nähere dazu hier!

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de