Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Philosophie der Philosophischen Praxis [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Das grundlegende Werk zur Philosophischen Praxis in den Verlagen Nomos und Alber ist erschienen.

Philosophie der Philosophischen Praxis
[+]
Philosophie der Philosophischen Praxis

Geist und Absicht dieser grundlegenden Einführung der Philosophischen Praxis wird knapp im vorausgeschickten „Präludium: Zur Philosophie Philosophischer Praxis” angestimmt, das hier  im Sinne eines „Blicks ins Buch” zu lesen ist.


255 Seiten, 24 €.
ISBN 978-3-7560-0729-5


[Reaktionen auf das Buch, diesenfalls auf die englische Übersetzung, sind hier zu finden.]








Inhaltsverzeichnis:

Kurzgefaßte Beantwortung der Frage: Was ist Philosophische Praxis?

Die Philosophische Praxis hat eine lange Tradition — und ist doch ohne Vorbild

Philosophische Praxis führt die „Lebenskönnerschaft" im Schilde

Gesprächskönnerschaft
     Zuhören ist die Seele des Gesprächs
     Eingelassenheit
     Das Gehörte, Zustimmung und Widerspruch
     Geburtshelferschaft. Ein kurzer Rückblick auf Sokrates


Die Grundregel Philosophischer Praxis

Zum Anfang

Philosophie als Beruf

Søren Kierkegaard, die Philosophische Praxis und Bildung
     sowie die Frage, wer philosophischer Praktiker ist

Die Philosophische Praxis und die Tugenden

Worauf kommt es an? Was ist wahrhaft wichtig? Was ist letztlich entscheidend?
     Leitende Gesichtspunkte in der Philosophischen Praxis

Schicksal und Charakter.
     Für die Philosophische Praxis ist vieles von Schopenhauer zu lernen

Philosophische Praxis als Alternative zu Psychotherapie und Seelsorge

Psychoanalytiker durchstöbern das Souterrain,
     transzendental-philosophische Wolkentreter verlieren sich im Nirgendwo,
     der philosophische Praktiker widmet sich seinem Gast in der Bel Etage

Es ist die Bestimmung der Philosophischen Praxis,
     das Erbe der Philosophie sich zu erwerben
     Zugleich ein Beitrag zur Philosophie des Selbstmords

Die Jugend für die Philosophie gewinnen, heißt: sie zur Philosophie verführen

Grundzüge eines Curriculums für die Philosophische Praxis

Eine kleine Literatur-Auswahl zur Philosophischen Praxis

Personenregister

 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Frühlingstage im Landhaus Himmelpfort am See


Der verschlossene Himmel
oder: Auf der Suche       nach der verlorenen Freiheit


     21. April bis 25. April 2924

Alles Nähere hier

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de