Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd B. Achenbach: „Wie es ist”. Kritik des Denkens, das nichts mehr kennt als „Wirklichkeiten”

Freitag-Vortrag vom 21. Juni 2013

CD Nr. 384
In den sechziger Jahren wurde der sogenannte „Positivismus-Streit” ausgefochten. Wer sich damit auskennt weiß, wer sich schließlich - nicht auf der akademischen Bühne, wohl aber in der Niederungen der Wirklichkeit - durchzusetzen verstand ...
In gewissem Sinn ist die unwiderstehliche Macht, die als Allianz von Wissenschaft, Klinik und Pharma-Industrie den Krankheitsmarkt beherrscht, ein Beispiel für jenen Positivismus, der als Ungeist sich etablierte und uns schleichend ruiniert. (Siehe Vortrag CD Nr. 383 vom 14.6.2013)

Ich will aber nicht vorrangig „kritisieren” - auch wenn der Titel „Kritik des Denkens” usw. dies anzukündigen scheint -, sondern vielmehr an jenes klassisch „metaphysisch” genannte Denken erinnern, das nicht nur von angeblich Transzendentem „jenseits” der Wirklichkeit wußte, sondern von der wahren, geltenden, eigentlichen, im höheren Sinn „wirklichen Wirklichkeit”, von dem, was unsere Zustimmung, Anerkennung, was unsere Verehrung, unseren Respekt, unsere Achtung verdient, durch deren Wertschätzung wir uns selber wertschätzen.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Herbst-Akademie - Zum 200. Geburtstag auf den Spuren Fontanes in Brandenburg



„Irrungen, Wirrungen” - oder:
Eine Einladung, die Menschen zu unterscheiden

29. Sept. bis 3. Okt. 2019
Alles Nähere dazu hier!

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de