Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd B. Achenbach: "Über das Mitleid"

Wie dieser Abend am 18. Februar 2005 zeigte: ein höchst umstrittenes und nicht zuletzt deshalb spannendes Thema ... CD Nr. 124
Den Zeitgenossen mag es verblüffen, daß die Hochschätzung des Mitleids, die den meisten von uns heute nahezu selbstverständlich ist, keineswegs schon immer und keineswegs in allen Kulturkreisen galt. Sehr ausgeprägt war das hohe Ansehen des Mitleids (nahezu als die Tugend aller Tugenden) allerdings schon in der frühen indischen und chinesischen Philosophie. In Europa hingegen haben eigentlich erst Rousseau und dann Schopenhauer das Mitleid in den Mittelpunkt gerückt und sogleich zur "Grundlage der Moral" erklärt. Doch, wie wir hören werden, Kritiker des Mitleids fanden sich auch später noch. Einer von ihnen: Nietzsche.
An diesem Abend habe ich besonders nachdrücklich die Kritiker des Mitleids zu Wort kommen lassen, und dies aus dem einfachen Grund, weil Ihre Einschätzungen gegenwärtig verblüffender und unerwarteter aufgenommen werden dürften.

Berücksichtigte Literatur: Ulrich Kronauer (Hg.), Vom Nutzen und Nachteil des Mitleids. Eine Anthologie. Frankfurt am Main 1990.
Henning Ritter, Nahes und fernes Unglück. Versuch über das Mitleid. Beck-Verlag, 2004, 19,90 und besonders: Käte Hamburger, Das Mitleid. Klett-Cotta, 2. Aufl. 1996, 19,90.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Der Schriftsteller und der Philosoph:
Houellebecq und Schopenhauer

Fr. 10. - So. 12. Jan. 2020
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de