Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd B. Achenbach: „Freundlichkeit”

Freitag-Vortrag am 20. Juni 2014
CD Nr. 417
Vielleicht gibt es weniges, was das Leben in ein so angenehmes Licht taucht wie die Freundlichkeit, die uns erwiesen wird, mehr noch, die wir anderen erweisen. Und so war ich äußerst überrascht, als ich im Zuge einer Recherche entdeckte, wie wenig wirklich Lesenswertes über dieses Thema zu finden war.
Viel zitiert wird jenes kleine Kapitel, das Aristoteles der philia gewidmet hat. Doch sonst?
Der gebürtige Koreaner Byung-Chul Han umkreist das Thema häufig, doch was ist dazu zu sagen?
Was Han als Hochschätzung der Freundlichkeit im Sinn des Zen-Buddhismus vorträgt, bleibt dem Europäer wohl für alle Zeit verschlossen - oder wenigstens fremd.

Müssen wir uns also mit der eingeübten Freundlichkeit zufrieden geben, die heutigentags den Kassiererinnen im Supermarkt verordnet ist?

Überhaupt: Ist Freundlichkeit denn etwas, das sich „lernen” ließe?
Und wenn nicht: Lassen sich zumindest Wege weisen, auf denen wir dahin gelangen, für die Freundlichkeit der Welt ein Auge zu entwickeln, was uns aber selbst betrifft, freundlich gesonnen zu sein - nicht diesem oder jenem nur,
sondern allen, aller Kreatur; ja nicht einmal nur diesen, sondern unserm Schicksal, der Natur, den Dingen, Verhältnissen, den Umständen - am Ende selbst noch jenem letzten Gast, der einstweilen warten mag, bis er willkommen ist?
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Philosophische Praxis GPP


      am 14. Juni 2024

... und ein letzter Freitag-Vortrag zum Abschied im Anschluß daran.

Gerd B. Achenbach:
Die Philosophische Praxis als paradigmatische Wendemarke


Alles Nähere hier.

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de