Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd Achenbach: "Theorien" vom Menschen tasten seine Würde an - Für eine "theoriefreie Theorie" im Sinne der sog. Daseinsanalyse

Freitag-Vortrag vom 7. August 2015
CD Nr. 456
In der Tat: Theorien - „Übereilungen des Verstandes”, der mit den Dingen gern rasch fertig ist (so Goethe) - diese geistigen Konstrukte entwürdigen den Menschen, „stellen ihn fest”, erledigen ihn, degradieren ihn zum Objekt, fixieren ihn als „Gegenstand”, grob geredet: „machen ihn fertig”. Das gilt - wie dies mit fulminanter Schärfe Nicolás Gómez Dávila auszudrücken wußte - auch (wenn nicht gerade) für die Psychologie:
„Jede wissenschaftliche Psychologie ist ihrem Wesen nach falsch, weil sie das als Objekt auffassen will, dessen Natur gerade darin besteht, Subjekt zu sein.”
Das haben sehr früh - angeregt durch „Sein und Zeit”, das Meisterwerk Heideggers - die „Daseinsanalytiker” verstanden, freilich ohne damals in weiteren Kreisen schon begriffen zu werden. Um zwei von ihnen namentlich zu nennen, so nenne ich Ludwig Binswanger und Medard Boss.
Ein Detail, das die Geistesverwandtschaft mit der heutigen Philosophischen Praxis demonstriert: Die (therapeutische) Frage „Warum?” ersetzten sie durch die Möglichkeitsräume erschließende Erkundigung „Warum nicht?”.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Eine Neuerung:                       Die Hegel-Reihe!



Der 250. Geburtstag des      Meister-Denkers!
Dazu Freitag-Vorträge
     und Samstag-Seminare.
Alles Nähere dazu hier!

Die Sommertage im hohen Norden, in Leck



Kant in Schleswig  -       Zur Ein-
führung in die Philosophie Kants

16. bzw. 18.8. bis 23. Aug. 2020

Alles Nähere dazu hier!

Die Herbst-Akademie auf Schloß Weitenburg/Tübingen



Hegel und Hölderlin anläßlich ihres 250. Geburtstags: Die Geburt d. deutschen Idealismus
24. bzw. 25.9. bis 27. Sept. 2020

Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de