Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd B. Achenbach: „Nur dichterisch noch ist der Mensch mit der Welt im Gespräch”

Freitag-Vortrag vom 15. August 2014
CD Nr. 421
Ist aufgefallen, wie „selbstverständlich” im Gedicht - und mittlerweile nur noch dort! - die Welt, der Bach, der Nebel, der Himmel, das Tal, die Blume, die Bäume des Waldes, kurz: alles, was lebt und uns „umgibt” mit „du” und „Ihr” angeredet wird?
An einer Reihe von lyrischen Beispielen - als Präludium zu den „Sommertagen in Leck” - will ich das demonstrieren und den Befund mit der Frage verknüpfen, ob womöglich im Gedicht ein Weltverhältnis bewahrt wurde, das uns ansonsten schmerzlich verloren ging.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Der Schriftsteller und der Philosoph:
Houellebecq und Schopenhauer

Fr. 10. - So. 12. Jan. 2020
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de