Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Gerd B. Achenbach: "Wieviel ist genug?" Plädoyer für eine Ökonomie des guten Lebens

Freitag-Vortrag vom 29. November 2013
CD Nr. 397 inkl. Material
Robert und Edward Skidelsky - Vater und Sohn - haben kürzlich ein sogleich stark beachtetes Buch veröffentlicht, das im Titel jene von mir zitierte Frage aufwirft und sich als „Kritik der ökonomischen Unersättlichkeit” versteht, darüber hinaus aber für eine Neuorientierung an der Idee des guten Lebens eintritt.
Zitat aus dem Vorwort:

„Der Kapitalismus ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite hat er enorme Verbesserungen der materiellen Lebensbedingungen ermöglicht. Auf der anderen Seite hat er einige der hässlichsten menschlichen Eigenschaften wie Gier, Neid und Geiz verklärt. Wir plädieren dafür, das Monster wieder an die Kette zu legen, und möchten zu diesem Zweck daran erinnern, was die größten Denker aller Zeiten und aller Kulturen gemeint haben, wenn sie vom ›guten Leben‹ sprachen.”

Diese Erinnerung an die philosophische Tradition wollen wir uns nicht entgehen lassen. Ein Thema, das sich gut in den Auftakt zur Weihnachtszeit - dem großen Kaufrausch - fügt ...

Übrigens beziehen sich die beiden Autoren vor allem auf einen frühen Aufsatz (Vortrag) des Ökonomen John Maynard Keynes ("Wirtschaftliche Möglichkeiten für unsere Enkelkinder"), der im Internet frei zugänglich ist.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Der Schriftsteller und der Philosoph:
Houellebecq und Schopenhauer

Fr. 10. - So. 12. Jan. 2020
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de