Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Dr. Gerd B. Achenbach: Wie sich die Demokratien mit der Zeit selbst demontieren

Freitag-Vortrag vom 27. Januar 2023
CD Nr. 621
Der Staat als Beute der Parteien - vielleicht läßt sich mit dieser knapp zugeschnittenen These der progrediente Ansehensverlust erklären, der den Demokratien, auch wo sie sich eben noch im Sattel halten, allmählich die Legitimation entzieht. Wäre es so, hieße das: Nicht die gegenwärtig überall am Werk befürchteten „Feinde” der rechtschaffenen Gesellschaft sind die eigentliche Bedrohung der noch-existierenden Ordnung,
sondern das „System” ginge an sich selbst zugrunde. Unbehagliche Aussichten! - denn so, wie sich die Nager drunten in unseren Abwasserkanälen vom weggespülten Abfall ernähren, mästen sich heraufziehende Diktaturen von den Verfallsprodukten sich zersetzender Parteien.
Vergessen wir nicht: Niemals hat der moderne Staat den stets auf Lauer liegenden Bürgerkrieg „ein-für-alle-Mal” überwunden, und so antwortet heute auf die metastasierende „Logik der Parteien”, die mit gewohnheitsrechtlicher Nonchalance Raubbau am Staat betreibt, einerseits der fanatisierte Parteiengeist aufgebrachter Massen, andererseits die mentale Distanz und Skepsis dem Ganzen oder dem „System” gegenüber - und eines ist so unheilträchtig wie das andere.
Wen wundert’s, wenn sich unter ungefügen Großtheorien Anhängerschaften versammeln, Renitenz im Dienst hehrer Engagements sich mit der Gloriole der Politavantgarde schmücken kann und der Rest die Schultern zuckt und erst einmal zusieht?
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Philosophische Praxis GPP


      am 14. Juni 2024

... und ein letzter Freitag-Vortrag zum Abschied im Anschluß daran.

Gerd B. Achenbach:
Die Philosophische Praxis als paradigmatische Wendemarke


Alles Nähere hier.

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de