Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


[Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Freitag, 20. April 2018:

Paul Feyerabend - der Philosoph, der machte, was er will


In der Riege der Philosophen, die „aus der Reihe tanzten”, jetzt also der Philosoph, der mit der Devise „anything goes” populär wurde - die in Wahrheit nur ein Einspruch war ...



Ich sollte voranschicken: Dieser Abend, wenngleich für alle Interessenten offen, ist zugleich der erste Freitag-Vortrag im Rahmen des neuen Lehrgangs zur Philosophischen Praxis, und der wird sich zum Auftakt u.a. mit Richard Rorty und eben auch mit Paul Feyerabend beschäftigen.

Daß es eine gewisse Nähe der Philosophischen Praxis zu diesem Schalk und Humoristen der Wissenschaften gibt, wird womöglich schon durch die Tatsache bezeugt, daß 1985 in der ZEIT der erste Band der Schriftenreihe zur Philosophischen Praxis (der Texte von mir, ergänzt durch solche einiger früher Mitstreiter, versammelte*) in einer gemeinsamen Rezension mit dem damals von Feyerabend erschienenen Suhrkamp-Bändchen „Wissenschaft als Kunst” veröffentlicht wurde, verfaßt übrigens von Willy Hochkeppel , einem Kenner nicht nur der antiken Philosophie. Nachzulesen übrigens hier .

Wer sich ein Bild von Feyerabend - dem Denkkünstler, der gern über die „Denkbeamten und Begriffsverwalter” spottete - machen möchte, mag sich auf Youtube die Folge aus der Reihe „Philosophie heute” ansehen, die umfangreiche Gespräche Rüdiger Safranskis mit ihm in Rom enthält und auch sonst recht informativ diesen wahrhaft aus der Reihe tanzenden Philosophen vorstellt; zu finden hier .

*Heute wieder zugänglich in dem ungleich umfangreicheren Band „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”.

Alles Nähere (zu den Kosten, was es zu trinken und zu knabbern gibt usw.) siehe hier.

 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der 6. (letzte) „Lehrgang Philosophische Praxis”



Der nächste „Lehrgang zur Philosophischen Praxis” startet jetzt im April 2018.
Alles Nähere dazu hier.

Eine Woche lang Frühling in Schloß Steinhöfel



Jean-Jacques Rousseau:
    Philosoph, Schriftsteller,
    einsamer Revolutionär ...

    29. April bis 4./5. Mai 2018
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de