Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach [www.achenbach-pp.de]
Philosophie, Philosophische Seminare, Material zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite Achenbach-PP.de

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Zur Person [Philosophische Praxis Gerd B. Achenbach] || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Zur Person



Dr. Gerd B. Achenbach ist Lehrpraktiker der "Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis" und von der Gründung 1982 an deren Vorstandsvorsitzender gewesen, bis er diese Position im Herbst 2003 aufgab, um Jüngeren den Weg freizumachen.

Geb. 1947 in Hameln. Promotion 1981 ["Selbstverwirklichung oder: Die Lust und die Notwendigkeit"] bei Odo Marquard.

2004 Gründung der regionalen "Gesellschaft für Philosophische Praxis"  (GPP) in Bergisch Gladbach, deren Vorstand er seither vorsitzt.

Seit 2003: Wissenschaftlicher Beirat der "Gesellschaft zur Erforschung und Förderung angewandten Philosophierens e.V." .

2006-2009: Wissenschaftlicher Beirat des Deutschen Bergbau-Museums Bochum.

Seit 2007: Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift "psycho-logik"  - Jahrbuch für Psychotherapie, Philosophie und Kultur (Alber-Verlag)

Seit 2015: Wissenschaftlicher Beirat des "Universitätslehrgangs Philosophische Praxis " an der Universität Wien.

Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen, u.a. in Klagenfurt, Wien und Berlin.

Aktivitäten seit 2005


Veröffentlichungen:



  • "Die reine und die praktische Philosophie" (Wien 1983)

  • "Philosophische Praxis" (Köln 1984, ²1987; 2004 ital. in Italien erschienen)

  • "Das Prinzip Heilung" (Köln 1985)


Bei Herder erschienen:


  • "Lebenskönnerschaft" (auch übersetzt in den Niederlanden erschienen) (Italienische Übersetzung bei Apogeo)




Im Verlag Jürgen Dinter (Köln) erschienen:



Außerdem zahlreiche Aufsätze in verschiedenen Anthologien u. Zeitschriften, u. a. in der (mit herausgegebenen) "AGORA - Zeitschrift für Philosophische Praxis", später: "ZPP - Zeitschrift für Philosophische Praxis". Etliche Texte finden Sie in der Rubrik "Chronik".

Siehe weiter im Abschnitt "Texte" bei Texte und Tonträger.

_____________________

In den 25 Jahren 1981 - 2006 (Rückblick):

In 25 Jahren ... – zu Gast als Referent bei der GPP oder in den Freitag-Vorträgen der Philosophischen Praxis Achenbach
„Gastreferenten” 

In 25 Jahren ... – Gesprächspartner aus aller Welt
„Gesprächspartner” 

Und was ist sonst in den 25 Jahren der Philosophischen Praxis „öffentlich” geschehen ...?
In der Presse – Tageszeitungen, Wochenblätter, Magazine etc. –, im Fernsehen und im Rundfunk ist berichtet und die Philosophische Praxis diskutiert worden ...

„Medienecho” 

In 25 Jahren ... – Engagements in der Wirtschaft
„Wirtschaft” 

In 25 Jahren ... – Engagements im Bereich Medizin und Psychotherapie, in den Geisteswissenschaften, Kultur und Gesellschaft, Kunst und Musik
„Sonstige Engagements” 

In 25 Jahren ... – Vorträge, Seminare, Vorlesungen an Universitäten, Hochschulen, in kirchlichen Einrichtungen und auf anderen Foren
„Universitäten und andere” .

 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de

Warenkorb

Noch keine Artikel

Studientag Philosophie an der VHS Neuss



Samstag, 11. März 2017

Gerd B. Achenbach:
Was heißt: „Sein Leben in Ordnung bringen”?


Siehe alles Nähere dazu hier.

Eine Woche lang Frühling in Schloß Steinhöfel



30. April bis 5./6. Mai 2017

Michel de Montaigne -
der Philosoph, den ich herzlich liebe ...


Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite Achenbach-PP.de